Browsing Category

Allgemein

24 Geschichten die Mütter durch den Advent begleiten.

Für einen Adventskalender ist man doch nie zu erwachsen?! Letzten Advent schenkte ich meinem Sohn ein Adventskalenderbuch von den drei ??? Kids. (Natürlich mit dem hoffnungsvollen Hintergedanken, dass er dadurch jeden Tag seine Lesekompetenz trainiert.) Der Inhalt packte ihn dann aber leider nicht so sehr, deshalb ging das Buch schon bald gerne vergessen. Ich glaube,

Abnehemen mit Low Carb, HIIT und weiteren Abnehmturbos

Das es wichtig ist auf seinen eigenen Körper zu achten, wird mir immer mehr bewusst, denn so einige Spätfolgen im Alter könnte man verhindern, wenn man früh beginnt seinem Körper sorge zu tragen. Da die Spätfolgen so schleichend sind, braucht man um so mehr Willenskraft und Disziplin, um eben zu beginnen und dranzubleiben. (Also bei

Slow-Revolution. Hetzt du noch oder lebst du wieder?*

Vor gut 3 Jahren habe ich mich mit gutem Gewissen bewusst zum Leben als Vollzeitmami entschieden. Klar, diese Aufgabe kann auch sehr herausfordernd sein und sie stösst in dieser ökonomisch denkenden Welt nicht oft auf Anerkennung, und trotzdem hat diese Entscheidung mich höchstwahrscheinlich vor einem Burn-out und weiteren Bussen wegen zu schnellem Fahrens gerettet. 😉

8 Abschiedsgeschenke für die Lehrpersonen deines Kindes

Bis jetzt durfte wir schon zwei Abschiedsgeschenke mit allen anderen Absolventen der Klasse organisieren. Das war jeweils eins für die Kindergartenlehrperson und eins für die Lehrer/innen der Unterstufe. Deshalb wird meine Ideensammlung aus Vorschlägen für diese zwei Stufen bestehen. Wichtige Fragen, die ihr zuerst klären müsst: Soll das Abschiedsgeschenk für die Lehrperson privat sein oder

Was beinhaltet mein Notfall- Creaset für unterwegs mit Kindern?

Klar, langweilige Momente gehören auch zum Leben und diese Zeit aushalten zu können respektive selbständig überbrücken zu können, muss auch erlebt und erlernt werden. Aber dazu schreibe ich ein ander Mal. Was bringt mir das Notfall- Creaset? Wenn die Kids noch im Säuglings- bis Kleinkindalter sind, hat man von Apfelbrei bis Zoobilderbuch alles in seiner

Bist du reif für den Urlaub? Das folgende Hotel kann ich dir wärmstens empfehlen.*

Letzte Herbstferien wollte ich richtigen Urlaub, das heisst… Die Kinder werden gut betreut ( Wenns den Kids gut geht, können die Eltern auch loslassen, oder?!) Ich muss keinen Menüplan erstellen, nicht einkaufen gehen, nicht kochen und vor allem NICHT PUTZEN! Das Urlaubsziel ist innert max. 3h von Zürich aus erreichbar. Der Preis verdirbt mir nicht