Browsing Category

Wellness

‘Müdigkeit ade’ mit 13 natürlichen Lifestyle Tipps.

Es gibt so Tage und manchmal sind es leider mehrere davon, da würde man sich am liebsten wieder zurück ins Bett kuscheln. Manchmal kennt man die Gründe der Müdigkeit, aber manchmal ist man eben ratlos. Da ich beruflich keinen medizinischen Hintergrund habe, möchte ich hier gar nicht aufzählen, welche Ursachen zu einer Müdigkeitsattacke oder zur

Entspannung mit Yoga… ups sorry, ich meinte Streching. +*Rezension*

Zum Geburtstag habe ich ein Yogabuch und viiiele Wellnessprodukte geschenkt bekommen. Hm, sieht man es mir so fest an, dass ich Wellness nötig hätte oder habe ich einfach so gute Freunde, die wollen, dass es mir gut geht?!? 😉 Egal, sie haben schon recht, Wellness geht bei mir immer. Mit Yoga konnte ich bis jetzt

Beckenboden kräftigen und dabei Inkontinenz vorbeugen.

Der Beckenboden hat nicht nur eine zentrale Stellung, weil er sich so in etwa in der Mitte unserer Körperlänge befindet, sondern auch weil er alle unsere inneren Organe trägt sowie Harn- und Geschlechtsorgane (positiv oder negativ) beeinflusst. Während jeder Schwangerschaft und darauffolgenden Geburt vollbringt dieser Körperbereich seine Höchstleistung. Bekommen diese Muskeln danach nicht ihre volle

Entspannung durch Achtsamkeit oder wie du friedlicher durch den Alltagsstress kommst. 1.Teil mit Buchrezension

Stille, die aus dem Herzen kommt. – Innere Ruhe finden in einer lauten Welt. Autor: Thich Nhat Hanh Verlag: Ansata Integral Lotos ISBN: 978- 3-7787-8257-6   Obwohl der Buchinhalt für meinen Geschmack etwas zu esoterisch ist, teilt der Autor einige wertvolle Gedanken mit seinen Lesern. Dabei versteht er es sehr gut, Tatsachen mit inspirierenden Anekdoten und

Grün macht schön. Ein Buch für Königinnen, wie du und ich sie sein können. Buchrezension*

Viel zu früh wird man (fast) täglich damit konfrontiert, wie man sein und aussehen sollte, um von der Gesellschaft mehr Anerkennung zu bekommen. Wenn das eigene Selbstbewusstsein dann schwächelt, aus welchen Vorgeschehnissen auch immer, kann dieser Zwang einen Menschen bis in den Tod treiben. Und als Mütter können wir uns das nicht leisten, deshalb soll

Wie du die Natur als Kraftquelle und Stärkung deines Selbst nutzen kannst? Interview mit Marion Feuchter

Die Kraft der Natur wieder entdecken

Also ich liebe es die Natur mit allen Sinnen zu entdecken, zu bestaunen, zu nutzen und zu geniessen. Ich musste schon manchmal schräge Blicke ernten, weil meine Freude daran zu übertrieben rüberkam. Aber musstest du nicht auch schon mal über die Schönheit oder die Entwicklung oder die Wirkung eines Naturspektakels staunen? Die Schöpfung ist einfach