Browsing Category

brainfood

Hier geht es um Wissensfutter für dein Gehirn. ;) Tipps und Tricks für Alltägliches, Vorschläge zu mir nützlichen Büchern, Apps oder Blogs, oder einfach Feststellungen oder Begegnungen, die ich gerne mit dir teilen möchte.

Abschalten mit Stift und Papier und dabei Schönes erschaffen. *Werbung*

Mit Bullet Journaling Schönes erschaffen Vor gut einem Jahr wollte ich mit so einem Bullet Jounal beginnen. Habe mir demzufolge ein leeres Notizbuch gekauft, ein paar Stifte und los ging es. Aber, so schön wie man sie auf den verschiedenen SOME Kanälen bestaunen kann, wurde es ihrgendwie nicht. Nicht, dass es an den künstlerischen Fähigkeiten

Salat ganz easy aufgepimpt.*Buchrezension*

Ein Salat kann alles andere als langweilig sein. Der Arbeitsplatz von Amanda Hesser & Merrill Stubbs verwandelt sich um die Mittagszeit zu einer Salatbar, denn bei ihnen wurde es zum Ritual, dass jede/r etwas aus dem Kühlschrank von zu Hause aus mitgebringt, sie daraus gemeinsam individuelle Portionen kreieren und danach zusammen geniessen. Dabei entstehen so

Gesunde Powersnacks, die nicht nur sattmachen, sondern auch Gutes tun.*beinhaltet unbezahlte Werbung*

Nackte Nüsse verleiden schnell So gehts auf jedenfall mir und meiner Familie. Wenn ich die ‚blut‘ in die Z’Nünibox lege, dann kehren die zu 98% wieder zurück nach Hause. Die Studentenfuttermischung wird manchmal akzeptiert, gesalzene Erdnüsse werden heiss geliebt, aber gesund sind sie in dieser Kombination ja nicht wirklich. Wie mache ich uns also diesen

Warum Industriefood ‚out‘ ist und Superfood, gefüllt mit Mineralien, Vitamine und Spurenelemente so lecker sein kann. *Buchrezension*

Ohne Mineralien, Vitamine und Spurenelemente funktionieren wir nicht Dr. U. Strunz und A. Jopp fassen in ihrem Buch „Mineralien, das Erfolgsprogramm“ zusammen, welche Mineralien, Vitamine und Spurenelemente in unserem Körper welchen Einfluss haben, bei Mangel oder Überfluss was genau bewirken, welche Biostoffe harmonieren oder sich sogar in der Kombi eliminieren und natürlich geben sie auch

Magnesium ist DAS entspannende Powermineral.

Muskelkrämpfe, Stress, Ruhelosigkeit, Nervosität, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsmangel, Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen, … alles Zeichen, die auf Magnesiummangel hinweisen können. Warum ist gerade Magnesium dafür verantwortlich? Dieses Spurenelement ist überall im Gewebe zu finden, hauptsächlich aber in Gehirn, Knochen und Muskeln. Es ist zum Beispiel in der Verstoffwechslung nötig, im Stabilisieren der Zellmembranen sowie entspannt es die Nerven