Browsing Category

Alltag

Tipps und Tricks, die meinen und vielleicht auch deinen Alltag erleichtern (werden).

Was du im 2017 kannst besorgen, das verschiebe nicht auf 2018. 18before2018

  Was ist eine „18before2018“ – Bucketlist? Eine Abhäckelliste, auf der sich 18 meiner Aufgaben, Wünsche und/ oder Ideen befinden, die ich bis zu einer gestimmten Zeit erledigen/ erlebt haben möchte. Bei dieser Liste ist nun der 31.12.17 mein „Abgabetermin“. Ein gutes Datum, um mit dem alten Jahr abzuschliessen und mit neuem Elan ins Neue

So klappts auch mit dem Adventskalender für dich!

Vorfreude ist die schönste Freude. Deshalb liebe ich Adventskalender wie ein Kind. 24 mal eine kleine Überraschung, die einem das warten auf das Weihnachtsfest verkürzen. Gekaufte Adventskalender finde ich aber nicht so prickelnd, weil man schon mehr oder weniger erahnen kann was drin ist. Deshalb organisiere ich jetzt schon zum 4. Mal mit 24 gleichgesinnten

Endlich mehr Auszeit für Mami. Wie auch du zu deiner Pause kommst.

Work- Life -Balance für Mütter mit Auszeit

Wir Mamis neigen gerne dazu uns und unsere Bedürfnisse in den Hintergrund zu stellen, damit es unseren Nächsten gut geht. Aber eigentlich wissen wir doch selbst, dass dieses Verhalten keine Vorteile mit sich bringen wird. Die Kinder werden zu verwöhnten, unselbständigen Egoisten erzogen und du hast früher oder später ein Burnout und vielleicht sogar auch

13 kreative Möglichkeiten zur Weiterverwendung der Kunstwerke deines Kindes.

Meistens vor den Ferien kommen die Kids mit einem grossen Sack voll Selbstgemachtem nach Hause. Bei 3 Kindern kommt da einiges zusammen und dann darf ich mir immer die Frage stellen, wo all diese Kunstwerke nun ihren Platz finden werden. Sicher ist, dass sie nicht (direkt) in die Altpapiersammlung kommen. Warum nicht, muss ich sicher

Wie du dein Kind entspannter in die digitale Welt lassen kannst. Teil 1 – Buchrezension zu ‚Ab ins Netz?!*

Sicher durch Netz mit Kinder

Die digitale Welt ist durch die elektronische Vernetzung zu einem „Globalen Dorf“ zusammengewachsen. Wie in der realen Welt kann ein Dorf vorteilhaft sein, aber auch Nachteile für die Bewohner schaffen. Wie man sich in der realen Welt vor persönlichem Schaden schützt, wird von Generation zu Generation weitergegeben. Da das Angebot des World Wide Webs täglich