Browsing Category

Bücher, Links, Apps

Von mir gut empfundene Bücher, Homepages oder Blogs, aber auch nützliche Apps, bekommen hier ihren Platz.

Nicecream, Popsicle und Smoothie Bowl – Gesunde Leckereien für heisse Tage. Ohne Industriezucker, vegan, gluten-/lactosefrei möglich. Kinderleicht selbstgemacht. Lieblingsentdeckung Juni*

Nicecream, Popsicles & Smoothie Bowls, so simpel und „gesund“ Nicecream oder auch bekannt als Nanacream gibt es schon lange und man findet unzählige Rezepte im Netz. Ich frage mich, warum die meisten immer gefrorrene Bananen als Basis haben? Weil Fructose ja eigentlich auch nicht sooo gesund ist. Avocado wäre vielleicht eine Ersatzidee?!? Auf jeden Fall

Wie du dein Kind entspannter in die digitale Welt lassen kannst. Buchrezension zu ‚Ab ins Netz?!*

Kinder lehren wie damit sicher umgehen.

Die digitale Welt ist durch die elektronische Vernetzung zu einem „Globalen Dorf“ zusammengewachsen. Wie in der realen Welt kann ein Dorf vorteilhaft sein, aber auch Nachteile für die Bewohner schaffen. Wie man sich in der realen Welt vor persönlichem Schaden schützt, wird von Generation zu Generation weitergegeben. Da das Angebot des World Wide Webs täglich

Was gehört alles in einen Smoothies? Abnehmen mit no carb Smoothies und Kräutersmoothies. Buchrezensionen*

Ich war erstaunt, als unsere Kids plötzlich von sich aus Smoothies bei mir bestellt haben oder am liebsten gleich selbst einen mixen wollten. Zuerst waren es eher Fruchtsäfte, aber danach wagten wir uns auch an grüne Detox Smoothies und waren überrascht wie lecker ‚gesund‚ sein kann.   Also deckte ich mich mit zwei Smoothiesrezeptbüchern ein.

Warum du dir ohne schlechtes Gewissen Pausen im Alltag erlauben darfst! Buchrezension. „Pause“ von Alex Soojung – Kim Pang*

Weil mich selbst immer wieder die Frage beschäftigt, wie wir Mütter (mit jungen Kindern) uns mehr Auszeiten nehmen können, ist mir das Buch „Pause – Tue weniger, erreiche mehr“ vom Autor Alex Soojung – Kim Pang ins Auge gesprungen. Obwohl er das Buch recht ausschweifend mit unzähligen Quellenangaben geschrieben hat, hatte ich es schnell durch, denn

Wie du mit Schwarzkopf kostenlos eine Trendfrisur bekommst? Neuste Modetöne, manchmal sogar mit Schnitt und ganz sicher mit Styling.

Meine Haare mussten schon an viele Veränderungen glauben. Ganz früher kaufte ich mir immer die Färbepackungen  verschiedenster Hersteller und klatschte mir die Mischung ins Haar. Bis Kinnlänge gings eigentlich recht gut mit der gleichmässigen Verteilung der Farbe, aber als die Haare dann länger wurden oder ich es mal mit blond oder Mèches probieren wollte, da

Suchst du einen Deo ohne Aluminium, der hält was er verspricht? Hier meine Lieblingsentdeckung im April für dich.*

Nichts ärgerlicheres, wenn der Deo, den man am morgen nach dem Duschen aufgetragen hat, schon nach wenigen Stunden nicht mehr wirkt. Bis jetzt hielten bei mir nur solche mit Aluminiumsalzen drin durch. Doch leider verschliessen diese ja nur die Poren und verhindern so, dass an der aufgetragenen Stelle kein Schweiss austritt. Das Aluminium gelangen auch