10 einfache DIY Mitbringsel für Abschlussfeste oder Grillpartys*

Summertime = Partytime.
Ob Abschlussfest, Geburtstagsfest oder ein chilliges Grillfest unter Freunden, es ist immer was los und es wird lecker gespiesen. Hier meine aktuellen Lieblings - Mitbringsel. Sie sind super einfach in der Herstellung und kommen immer gut.

Mitbringsel fürs Apérobuffet

Sweet ’n‘ salty Granola-Mischung

Ps: Meine Rezepte sind so Handgelenk mal Pii- Rezepte und dürfen nach eigenem Gusto verändert werden. 😉

Du benötigst:

gesunde Fette zum Apéro

Sweet n salty Granola

– z.B. Erd-, Hasel-, Wal-, Cashewnüsse, Mandeln, Pininkernen,… was euch schmeckt
– Abrieb und Saft einer Orange
– etwas Ingwer schälen und würfeln
– 2 EL Honig
– 1 EL Kokosöl
– Salz

– Rosinen oder/und getrocknete, zerkleinerte Mangoschnitze
– Gewürze nach eigenem Gusto

Die oberen Zutaten bis und mit Salz mischen und im Ofen bei 150 Grad (Umluft) eine halbe Stunde braun backen lassen. Zwischendurch immer mal wieder mit dem Kochlöffel wenden. Nicht zu braun werden lassen, sonst schmecken sie bitter.

Erst nach dem Backen würzen, auch wegem dem Bitter werden. Die Trockenfrüchte geben der Mischung das ‚Extra sweet‘.

Fertig ist das „gesündere“ Apéro.

 

Mitbringsel für den Hauptgang

Beilagen

Chicorée- Rüebli -Salat mit Orangensaftdressing

Du benötigsts:
– Chicoréesalat
– Karotten
– 2 Orangen
– 2EL feinen Essig
– 4EL Oliven-, Raps- oder Kokosöl
– Salz und Pfeffer

Chicorée waschen und in dünne Ringe schneiden.
Karotten schälen und raffeln.
1 Orange schälen, filetieren oder in Scheiben schneiden.
1 Orange waschen, Schale etwas abreiben und dem Dressig hinzugeben. Orange auspressen für den Dressingsaft.
Saft mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer mischen.

Dressing am Besten erst kurz vor dem Verzehr über den Salat leeren, so bleibt alles schön knackig.

Mais-Ananassalat (der schnellste Salat ever)

Du benötigst:
– 2 Dosen Mais
– 1-2 Dosen Ananas (natürlich auch frisch möglich)
– frische Zwiebeln
– Schnittlauch
dazu passt ein French-, aber auch ein Italian Dressing

Doseninhalte zusammenmischen,
Zwiebeln und Schnittlauch klein schneiden und beifügen, Dressing kann schon jetzt hinzugefügt werden.

Lachs- Fajitaschnecken

Du benötigst:
– Rauchlachs
– Frischkäse
– Dill
– Eisbergsalat
– wer möchte noch etwas Salz und Gewürz und Zwiebeln
– Partyspiessli
Alle Zutaten auf eine Fajita legen, Fajita zusammenrollen, in mundgerechte Happen schneiden, mit Partyspiessli befestigen. Fertig.

Grillgut

Feta-speckpäckli (Fetakäse, mein zur Zeit absoluter Favorit!)

Du benötigst:
– Fetakäse
– Baconstreifen
– optional Rosmarin, Salbei, Chilli
– Zahnstocher

Fetakäse in kleine Würfel (2x3cm) schneiden (optional Salbei o.Chilli drauflegen. Rosmarin schmeckt aussenrum besser) und das Ganze mit einem Speckstreifen umwickeln und damit das Päckli hält mit einem Zahnstocher fixieren.
Am Fest ab auf den Grill, denn wenn der Feta noch weich ist und der Bacon schön knusprig, schmeckts am Besten! Niam…

Mitbringsel für das Dessert- Buffet

Beeren mit Joghurt und Honig

Du benötigst:
– Egal welche Beeren
– Naturejoghurt
– Honig

Beeren waschen und mit Joghurt und etwas Honig zusammenmischen, wobei die Beeren dominieren sollten, sonst wird der Dessert zu schwer. Fertig

Schoggifrüchtespiese o.-strauss

So essen auch Kids gerne Früchte

Du benötigst:
Zum Beispiel:
– Erdbeeren
– frische Ananas
– Banane
– Trauben
– Äpfel
– Kiwi
– Zitrone
– …
– mega leckere Kokosschoggi
– Schaschlikspiese
– optional Kokosraspeln
– Sagex oder Eierkarton, Alufolie oder eine Blumenvase

Früchte in mundgerechte Stücke schneiden, alles was keine Schale mehr hat mit Zitrone benetzen.
Schoggi im Wasserbad oder auf tiefster Stufe in der Mikrowelle schmelzen.
Fruchtstücke aufspiesen und in die leckere Schoggisauce tauchen oder mit Hilfe eines Löffel benetzen.
Optional mit Kokosraspeln verzieren.

Die fertigen Spiese in den mit Alufolie verkleideten Sagex oder Eierkarton stecken. Später evtl. in eine Blumenvase stellen.

Grüze/Wackelpudding (Total einfach und bei Kindern oft der Hit.)

Gelatine

Super einfach und der Hit auf Kindergeburtstagen.

Gibt’s bei Coop oder auch in Türkischen Shops. Zubereiten nach Backungsbeilage. Man kann auch dort Früchte hinzufügen oder mit Schichten arbeiten. Kann gut am Vorabend vorbereitet werden, muss aber immer kühl gelagert werden.

Kokos-Schokokugeln

Du benötigst:
– Kokosmehl oder Kokosraspeln
– Kokosmilch
– Kokosblütenzucker
– Kokosschoggi
(Gibt es alles bei Nardias.)

Die ersten drei Zutaten zu einer leicht matschigen Masse mischen, Kugeln formen, an der Luft etwas antrocknen lassen. Schoggi schmelzen und die Kugeln darin tunken. Oder die Kugeln in Pralinenförmli legen und sie mit der flüssigen Schoggi übergiessen. Im Kühlschrank hart werden lassen. Mhhhh…

Fruchtsalat serviert in einer ausgehöhlten Wassermelone

Du benötigst:
– Saisonale Früchte
– eine Wassermelone
– Zitrone

Alle Früchte zu mundgerechten Stücke schneiden,
Wassermelone aushöhlen, möglichst so, dass man diese Frucht auch für den Salat verwenden kann.
Alles mit Zitronensaft benetzen und in der ausgehöhlten Melone servieren.

 

Was sind deine Lieblingsmitbringsel in dieser Partysaison? Teile sie uns mit? Oder hast du sogar ein Foto gemacht davon, dann zeig es uns. Ich bin gespannt!

 

admin

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS