Grün macht schön. Ein Buch für Königinnen, wie du und ich sie sein können. Buchrezension*

Zu viele Frauen finden sich selbst nicht schön oder können 100%-ig mindestens einen Makel an sich aufzählen. Wie man sein und aussehen soll, erfährt man täglich über diverse Medien, manchmal sogar über das eigene Umfeld. 

Chantal Sandjon und Anna Cavelius möchten mit dem Buch 'Grün macht schön' diesem Schönheitsterror entgegenwirken.

Viel zu früh wird man (fast) täglich damit konfrontiert, wie man sein und aussehen sollte, um von der Gesellschaft mehr Anerkennung zu bekommen. Wenn das eigene Selbstbewusstsein dann schwächelt, aus welchen Vorgeschehnissen auch immer, kann dieser Zwang einen Menschen bis in den Tod treiben. Und als Mütter können wir uns das nicht leisten, deshalb soll hier wiedereinmal gesagt sein: 

Du bist schön, wertvoll und genau richtig mit all den Kanten und Ecken (Schwangerschaftsstreifen, Dellen, Falten,…), die du hast! Wertschätze dich ausreichend und geniesse möglichst oft das hier und jetzt.

Und damit du dazu auch genug Inspiration und Motivation findest, kann ich dir wärmstens das Buch „Grün macht schön“ von Chantal Sandjon und Anna Cavelius, welches ich von der Verlagsgruppe Random House für eine Rezension zugesand bekommen habe, empfehlen.

Schönheit ist relativ

Autorinnen: Chantal Sandjon und Anna Cavelius
Erstausgabe: Feb. 2016
ISBN: 978-3-424-63117-3
Verlag: Kailash, Verlagsgruppe Random House GmbH

Das Buch „Grün macht schön“ ist eine wahre Schatzkiste.

Aufgeteilt in drei Hauptbereiche, nämlich:
Nutrition – Grün macht schön – von Innen
Care – Grün macht schön – von Aussen
Mind & Spirit – Grün macht schön – glücklich
ist es prall gefüllt mit Ideen, Rezepten, Informationen und Inspirationen, die dir helfen können zu deiner königlichen Schönheit zurück zu finden (oder beizubehalten).

Zu Beginn werden aber zuerst einige Fakten über den Begriff Schönheit formuliert und gleich darauf wird die Leserin motiviert ihre Definition von Schönheit zu benennen. Um Schönheit erhalten zu können, ist auch Nachhaltigkeit ein wichtiger Punkt und dass man allem mit Liebe begegnen soll. Nach einer Buchaufbauerklärung folgt der oben genannte Hauptteil. Der krönende Schluss übernimmt ein 3 – Tages – Beautyprogramm.

Mein Eindruck:
Das Buch „Grün macht schön“ gefällt mir sehr – von innen, wie von aussen. Und der Inhalt motivierte mich, denn es sind genau die Rezepte, Ideen und Informationen drin, die mich zur Zeit interessieren. Es ist verständlich geschrieben. Auf den ersten Blick wirkt das Text Layout etwas wild unorganisiert, aber ich denke, genau diese Unregelmässigkeit, macht es zu einer Schatzkiste, in der man immer mal wieder etwas stöbern und ausprobieren möchte.

Ausserdem finde ich das Buch natürlich auch gut, weil Chantal Sandjon als Ernährungswissenschaftlerin den Gebrauch von Kokosöl und den Verzicht von Zucker befürwortet. 🙂

Ich werde ganz bestimmt Einiges aus dem Buch ausprobieren und wenns gut war, was es bestimmt sein wird, dann werde ich natürlich auf Mamioase darüber schreiben.

Was machst du so, um dich mal selbst wertzuschätzen und um dir was Gutes zu tun?

 

 

 

admin

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS