1 Mompreneur mehr im Lande

Hallo, seit bald 2 Jahren bin ich nun als Vollzeitmami zu Hause und obwohl mich unsere 3 Kids und der übliche Alltag täglich auf Trab halten, musste ich mir Gedanken machen, wie es bald einmal weitergehen sollte, denn nächsten Sommer sind alle schulpflichtig.
Mein Fazit war einen Blog zu starten. Und da ich aus meinem Umfeld von unzähligen Müttern Zweifel, Ängste und Unsicherheiten in ihrer Rolle als Mutter und (Ehe-) Frau heraushörte, entschied ich mich einen Blog zu eröffnen, indem es hauptsächlich um das Wohl der Mutter gehen wird. Sie sollen hier, Tipps und Tricks für den Alltag bekommen, Ermutigungen und Inspirationen für Veränderungen.

Wenn Du immer wieder das tust, was Du immer schon getan hast, dann wirst Du immer wieder das bekommen, was Du immer schon bekommen hast.

Wenn Du etwas Anderes haben willst, musst Du etwas Anderes tun!

Und wenn das, was Du tust, Dich nicht weiterbringt, dann tu etwas völlig Anderes, statt mehr vom gleichen Falschen!

Paul Watzlawick, österr. Philosoph, 1921 – 2007

Spricht dich das Zitat an, dann werden dir meine Inhalte gefallen.
Meine Hauptkategorien heissen Bodyfood, Brainfood und Soulfood.
Unter Bodyfood befinden sich alle Beiträge, bei dene es um das Wohl deines Körpers geht. Dazu gehören z.B. die Unterthemen: Wellness, Rezepte, (*räusper* etwas Sport),…
Bei Brainfood geht’s um Wissensvermittlung. Tipps, Hacks und Ideensammlungen, die deinen Alltag vereinfachen könnten, aber auch von mir für gut empfundene Bücher, Links, Apps, Ausflugsziele oder familienfreundliche Hotels.
Und in der Kategorie Soulfood sollen die Beiträge für dein inneres Wohl sorgen. Sie sollen dich aufbauen, ermutigen, erfreuen,… damit du wieder leuchten kannst für dich, deinen Partner (oder Ehemann) und für dein(e) Kind(er).

Ein Power-tank-Blog für Mütter eben.

Falls dir ein Beitrag zu einem Thema fehlt oder auch du einen heissen Tipp hast für die Mütterwelt, dann freue ich mich jederzeit auf deine Kontaktaufnahme! Ich freue mich, dass du hier her gefunden hast. Liebe Grüsse, deine Victoria

admin

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS