Keine Zeit zu kochen? Dann nimm dir Zeit dieses Kochbuch zu blättern.*

Egal ob du keine Lust zu kochen hast, keine Idee was du kochen solltest oder einfach keine Zeit zu Kochen hast - dieses Kochbuch gehört in deinen Haushalt!

Mir als Vollzeitmama gehen oft die Kochideen (ohne den Blick ins Kochbuch) aus oder dann gibt es auch Tage, da fehlt einfach die Muse dazu und trotzdem muss es schnell gehen, damit die hungrigen Bäuchlein gefüllt werden können.

Das Kochbuch mit 100 blitzschnelle Rezepte

Quelle: https://blogger.randomhouse.de

Doch letztens ist mir das folgende Kochbuch in die Hände geraten:

Die KEINE-ZEIT-ZU-KOCHEN Küche
100 blitzschnelle Rezepte von Frühstück bis Feierabend
ISBN 978-3-8310-2949-5
DK Verlag

Das Cover verrät schon einiges vom Innenleben. Es beinhaltet nämlich blitzschnelle Rezepte von Frühstück bis Feierabend, welche abwechselnd mittels schmackhaften Beispielfotos oder Anleitungsbildern im Comic-Stil abgebildet sind.
Cool finde ich auch den Anfang, in dem zuerst einmal visuell aufgezählt wird, welche Utensilien zur Grundausstattung einer schnellen Küche gehören. Gleich danach bekommt man Tipps, wie man clever einkauft, damit man dann die Grundnahrungsmittel auch wirklich zu Hause hat. Und zu guter Letzt bekommt man noch schnell einen Crashkurs in Küchentechniken und 20 Spartipps! (Wenn du auf das Coverbild klickst, leitet es dich zum DK Verlag und dort kannst du etwas im Buch blättern.)

Danach geht’s los mit den 100 Rezeptvorschlägen, welche aufgeteilt sind in folgende Kapitel: „Frühstück & Brunch auf die Schnelle“, „Lunch für ganz eilige“, „Essen am Ende des Tages“, „Essen für Freunde – ohne Stress“ sowie „Süßes in Kürze“.

Fazit: Das Kochbuch ist gefüllt mit ausgewogenen, wirklich leckeren Rezeptideen. (es ist kein Diättrendkochbuch)
Mit dem Wechsel von Text, Fotos und handgezeichneten Bildern macht das Entdecken des Kochbuches Freude. Schon Kinder können leicht verstehen, welche Zutaten und Arbeitsutensilien es für die Zubereitung des Gerichtes benötigt. Arbeitsabläufe sind gut erklärt, aber damit man die versprochenen 20 Minuten immer einhält, bräuchte man manchmal schon eine Küchenmaschine oder erworbenes Können. Trotzdem ein „Must-have“ Kochbuch, da die Rezeptvorschläge abwechslungsreich sind und es einfach gut ausschaut.

Kennst du dieses Buch schon? Fitness- Minis Fitness- Minis
Und falls du mit Kochbüchern nichts anfangen kannst, dann empfehle ich dir hier zwei Menüplanungsapps

admin

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS