21 Last -Minute DIY Geschenke

In wenigen Tagen ist Weihnachten und die Geschenke an deine Liebsten sind immer noch nicht ready?! Hier ein paar Ideen, die schnell selbst hergestellt sind, nicht viel kosten und von Herzen kommen werden.

Dieses Jahr bin ich echt im Verzug… ich habe noch so gut wie kein Geschenk und weiss auch noch überhaupt nicht, was ich an Heiligabend der Familie auftischen soll.

Als Mama muss man ja nicht nur selbst Geschenke für die Kinder, Verandten und Freunde suchen, sondern ist auch verantwortlich dafür, dass Grosseltern, Gotte und Götti (Paten), Papa, Verwandtschaft und vielleicht die besten Freunde der Kinder auch ein Geschenk bekommen, am besten selbst hergstellt VON den Kindern.
Doch welche brauchbaren Last Minute DIY Geschenke können Kinder (evtl. mit Hilfe eines Erwachsenen) selbst herstellen?

 

Meine „Last Minute DIY Geschenke“- Ideen:

Essbares

Konfitüre/ Marmelade, Chutney oder Eingemachtes

Konfi mit etwas weniger Industriezucker

Kommt immer gut an und gelingt auch meistens in der Herstellung. Die Kids rüsten und schnippeln die Früchte oder das Gemüse, helfen beim Kochen und Würzen und Mama konserviert das Gekochte danach fachfrauisch, während die Kids zum Beispiel die Etiketten und die Verpackung dazu schön verzieren können.
Rezepte dazu steht meistens auf der Packung des Geliermittels oder im Internet.

Dulce de Leche

Wer wirklich Null (Aufwands-)Zeit hat, der wird mit Dulce de Leche Erfolg haben. Gesüsste Kondenzmilch in Einmachgläser leeren, evtl. zum Verfeinern noch etwas Vanillemark, Schokopulver oder Kokosmilch beifügen und die Gläser gut zugedreht für 2h in kochendem Wasser karamelisieren lassen. (Im Dampfkochtopf würde es auf der 2 Rille ca.25min gehen). Die Gläser dürfen nicht im Wasser untergehen, sonst besteht die Gefahr, das Wasser ins Glas rinnt. Danach die Gläser am besten im Wasser abkühlen lassen, damit sie nicht zerspringen. Und definitiv erst öffnen, wenn es abgekühlt ist wegen der Spritz- und Verbrühungsgefahr!

Bruchschokolade oder Pralinen für Fortgeschrittene

Schokolade schmelzen, auf Backpapier ausleeren, evtl.mit einer zweiten Schokoladenfarbe verzieren, bestreuen mit allem, was man Lust, essbar und zu Hause hat, wieder hart werden lassen und dann in Stücke brechen, so dass die Stücke in ein Zelophansäckchen passen. Fertig.
Ps: Wer’s „professioneller“ machen möchte, achtet beim Aufwärmen der Schokolade auf deren Temperatur.

Dies verhindern nämlich, dass die Schokolade danach zum Beispiel einen grauen Schleier hat. Das ist kein Schimmel, sondern das Kakaofett, dass sich vom Rest der Masse abgesondert hat.

Die einfachsten „Pralinen“ sind zum Beispiel die Madelstifthäufchen, welche mit Schokolade vernetzt werden und dann in kleinen Häufchen auf dem Backpapier abkühlen und wieder hart werden.
Oder „Rahmtäfeli“ sind sicher auch mega einfach. Hab ich selbst noch nie gemacht, aber kommt sicher auch gut an.
Rezepte für aufwendigere, aber immer noch machbare Pralinen werde ich ein ander Mal bringen.

Cookies oder Guetzli

Selbstgemacht schmecken sie einfach am Besten! Rezepte gibts hier auch ein ander Mal.

Gewürztes Essig, Öl und/oder Salz

Ausgewaschene, schöne Flasche befüllen lassen (Achtung nicht zu viel!) mit zum Beispiel einem Rosmarinzweig, Knoblauchzehen, Tymian, Chilischotten oder Basilikumblättern (nicht alles zusammen) mit Öl und/oder Essig auffüllen und luftdicht verschliessen.
Dasselbe mit dem Kräutersalz eifach ohne beifügen von Flüssigkeit. 😉

Fertigmischungen

Zum Beispiel Steinpilzrisotto, Pasta mit Gewürz und selbstgekochter Tomatensauce, Sonntagszopf, Bohnensuppe, Gemüsepolenta,… Gemüse kannst du im Ofen trocknen lassen.

Alle nötigen Zutaten in ein Zelophansäckli oder ein Einmachglas leeren. Die noch benötigten Zutaten und Arbeitsschritte schön auf ein Zettel schreiben und an die Mischung befestigen.

Gemüsechips

Randen, Süsskartoffeln, die violetten Kartoffeln, Karotten,… in dünne Scheiben schneiden, marinieren mit Gewürz und Öl, im Backofen vorsichtig backen.

Gebastelte Last Minute DIY Geschenke

Füllfeder oder Küchenwerkzeug verziert mit Fimo

Haben wir letzte Woche in einem Bastel- Outletshop entdeckt und für gut empfunden. Funktioniert, ist brauchbar, schnell und individuell herstellbar.

Küchenschürtze, Topflappen, etc. bedrucken oder bemalen

Zum Beispiel auf eine Kartoffelhälfte die gewünschte Form schnitzen und dies dann mit Textilfarbe als Stempel benutzen.
Oder mit Handabdrücken Figuren gestalten.
Normal bemalen ( Achtung! Immer eine Zeitung direkt unter die bemalte Fläche legen.) Wie man die Farbe fixiert steht auf der Verpackung.

Schmuck- oder Schlüsselschale

Aus Fimo, Salzteig oder Ton möglich. Die Art der Form ist individuell dem Empfänger angepasst varierbar. Zum Beispiel eine einfache Schale veredelt mit goldigem Rand oder eine Hand oder ein Herz geformt zu einer Schale,…

„Schöne Momente“- Glas

Kosmetik Last Minute DIY Geschenke

Zuckerpeeling

Es gäbe sicher noch mehr Ideen. Aber wenn ich ehrlich bin, muss ich mich nun definitiv auch an die Weihnachtsgeschenkeproduktion machen, sonst wirds ein paar enttäuschte Gesichter geben.
Vielleicht kannst du meine Sammlung noch mit deinen Last Minute DIY Geschenke -Ideen füllen, indem du sie weiter unten im Kommentar verewigst. Nur zu…

Und sonst wünsche ich dir und deiner Familie ein angenehmes Weihnachtsfest. Nehmt es locker und habt euch lieb! 

admin

1 Comment

  1. Antworten

    liebe was ist

    24. Januar 2018

    das ist echt eine super schöne Inspiration für DIY-Geschenke! ich verschenke solche auch am liebsten, besonders „Küchengeschenke“, weil die so individuell sind und von Herzen kommen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS