Mamioase wird 1 Jahr alt!

Mamioase feiert Geburtstag!

Denkst du an den Geburtstagen deiner Kinder auch immer wieder an deren Geburtsverlauf zurück und was ihr im letzten Lebensjahr so alles zusammen erlebt habt?
Erst eben waren sie doch noch in deinem Bauch und hinderten dich vielleicht nachts richtig durchzuschlafen und jetzt sind sie schon wieder ein Jahr älter (und hindern dich vielleicht immer noch deinen Schönheitsschlafs zu vollenden?! 😜)

Mein jüngstes Baby wird heute 1 Jahr alt. Die Schwangerschaft ging knapp ein Jahr lang, die Geburt war kurz und unauffällig, das erste Lebensjahr war total lehrreich und spannend und leider wurden auch hier die Nächte oft kürzer.
Die Rede ist hier natürlich von Mamioase, dem Power-tank-blog für Mütter (, dem du hoffentlich schon folgst.)

Wie ist Mamioase entstanden?

Um Silvester machen sich doch die meisten Menschen Gedanken, was man sich im nächsten Jahr vornehmen möchte. 3 Blogs (Meine Svenja, Die Angelones und Um 180 Grad) und (m)eine Kompetenzen- und Situationsanalyse brachten mich dann zur Erkenntnis, dass ich doch auch einen Blog starten sollte.

Das es ein Blog für Mütter sein sollte, war mir eigentlich sehr schnell klar.
Die Namensfindung war da schon etwas schwerer, den vieles war schon besetzt. Ein Name für ein physisches Baby war da fast einfacher.
Das Logo bastelte ich mit selbst zusammen. (Ich weiss, es ist nicht perfekt. Das kommt noch…)
Dann suchte ich mir im Internet eine Blogvorlage (Theme) aus und mein lieber Mann half mir diese auf WordPress zu installieren.
Dann ging’s ans Individualisieren des Themes, schreiben der ersten Blogbeiträge (Kann mich noch genau erinnern wo das war. Eine Hochleistung für ein Mami, die immer noch an Stilldemenz leidet. Wie bringt man die wieder weg?!?) und da ich keine Perfektionistin bin, ging ich dann, mit dem was ich hatte, heute vor einem Jahr online.

Mit Mamioase die eigenen Ziele erreichen.

Ich schätze die Möglichkeiten der digitalen Welt eigentlich immer mehr. Denn sie ermöglichen es mir, trotz meinen familären Verpflichtungen mich selbständig zu machen, meinen eigenen Interessen nachzugehen und mich zu verwirklichen. Geld verdient, habe ich im ersten Jahr noch nichts damit, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. 😉

Wichtig ist dabei den Fokus nicht zu verlieren und dass man eigenen, sowie Zweifel anderer gleich wieder über Bord wirft.
Es braucht Geduld, Eigeninitiative, Bereitschaft Neues zu lernen, den Segen von oben und guten Content. Dann wirds auch mit deinem und meinem Plan funktionieren!

Mein Dank geht an…

  • Zu aller erst an meinem Mann. Er fand die Idee sofort cool (vielleicht betete er schon dafür, dass ich endlich wieder mit Arbeiten beginne, da ich vielleicht nicht mehr ertäglich war. 😅) und unterstützte mich mit seinem IT- Wissen.
  • die engsten Freunde und Familienmitglieder, die dem Projekt offen gegnüberstanden.
  • alle Koorperationspartner, die nach meiner Koorperationsanfrage interessiert waren mit einer frischen Bloggerin zusammen zu arbeiten.
  • natürlich auch an dich. Da du deine wertvolle Zeit meinen Blogbeiträgen widmest und du mir deine Interesse mit einem Like, einem Kommentar und/oder sogar dem Teilen des Beitrags mitteilst.
    Du machst damit nicht nur mich happy, sondern zeigst Google und Facebook, dass die Inhalte von Mamioase lesenswert sind. Die 2 Social Media Kanäle verstreuen dadurch die Beiträge an mehr Leser, Mamioase kann weiterwachsen und/oder Koorperationspartner sehen, dass die Inhalte des Blogs die LeserInnen bewegt und schliessen somit beruhigter eine Koorperation mit Mamioase ab. Wovon du als Leserin wieder mittels Verlosungen und guten Informationen profitieren kannst. Deshalb freue ich mich immer auf dein Feedback.

Und da wir gerade beim Thema Feedbacks sind:

Ich möchte mich nochmals gaaanz 💗-lich für den Swiss Blog Family Award ( 3.Platz), den ich am 11.11.17 an der 2. Swiss Blog Family Konferenz in Basel mit diesem Blogbeitrag erhalten habe, bedanken.

Mamioase hat den 3. Platz erreicht.

Erhalten am 11.11.17 an der Swiss Blog Family Konferenz

Diese Anerkennung bedeutet mir wirklich viel, denn im November war Mamioase ja nicht mal ein Jahr alt. 😉 Ich freu mich schon riesig auf die nächste Konferenz, die am 10.11.2018 stattfinden wird. Auch sonst war es ein super Event mit namhaften Referenten und Workshopleitern und das aller Beste war das reale Kennenlernen der verschiedenen Schweizer (sowie Deutschen) Family- Bloggern!

Nun frage ich dich… über welches Thema möchtest du im nächsten Lebensjahr von Mamioase gerne etwas lesen? Was brennt dir unter den Fingern? Teile es mir unten im Kommentar mit oder schreibe mir eine Email.

Auf ein weiteres Jahr,

deine Victoria

PS: Hast du schon von meinem Adventskalender auf Instagram mitgekriegt? Würde mich freuen, wenn auch du mitmachen würdest. Du findest ihn auf: #instaadventskalender2017

#swissblogfamily #Geburtstag #mamablog

admin

7 Comments

  1. Antworten

    Sandra | truebluebird.de

    1. Dezember 2017

    Guten Abend.
    Das klingt ganz wunderbar, auch das du die Unterstützung deines Mannes hattest. 🙂

    Weiter so!

    Liebste Grüße,
    Sandra.

  2. Antworten

    L♥ebe was ist

    1. Dezember 2017

    ach wie süß! herzlchen Glückwunsch zum ersten Blog-Geburtstag 🙂

    und hab einen schönen Start ins erste Adventswochenende,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  3. Antworten

    Jasmin

    1. Dezember 2017

    Erst mal Herzlichen Glückwunsch zum Bloggergeburtstag. Die Zeit geht immer so schnell vorbei. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude am Bloggen.

    LG Jasmin

  4. Antworten

    Marie-Theres Schindler

    1. Dezember 2017

    Glückwunsch zum ersten Geburtstag – mach weiter so!
    Liebe Grüße,
    Marie <3

  5. Antworten

    Avaganza

    1. Dezember 2017

    Herzliche Gratulation zu deinem Blog Geburtstag! Ich kann deine Gefühle gut nachvollziehen … der Blog ist ja auch wie ein eigenes „Baby“ :-)! Ich wünsche dir noch viel Freude beim Bloggen und bin gespannt was noch alles kommt.

    Liebe Grüße
    Verena

  6. Antworten

    Sigrid Braun

    2. Dezember 2017

    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Bloggeburtstag und noch viel Erfolg mit deinem Blog.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  7. Antworten

    Daniela

    4. Dezember 2017

    Alles Gute zum Blog-Geburtstag. Und mach weiter so! 🙂

    Liebst
    Daniela

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS