24 Geschichten die Mütter durch den Advent begleiten.

Keine Lust auf Extrakalorien, keine Lust auf neue Staubfänger, aber trotzdem Lust auf einen erfreulichen Adventskalender, der dich durch die Adventszeit begleiten wird? Ich hätte dir da einen Buchtipp.

Für einen Adventskalender ist man doch nie zu erwachsen?!

Letzten Advent schenkte ich meinem Sohn ein Adventskalenderbuch von den drei ??? Kids. (Natürlich mit dem hoffnungsvollen Hintergedanken, dass er dadurch jeden Tag seine Lesekompetenz trainiert.) Der Inhalt packte ihn dann aber leider nicht so sehr, deshalb ging das Buch schon bald gerne vergessen.

Ich glaube, ich fand die Idee spannender als er und deshalb machte ich mich auf die Suche nach einem Adventskalenderbuch für Mamis. Und hey ich habe tatsächlich eins auf einer Online – Tauschbörse gefunden.

Advent, Advent auch für Mütter

Adventskalender für Mütter

Autorin: Ingrid Schreiner
Verlag: Echter Verlag
ISBN: 978-3-429-03419-1

Ingrid Schreiner ist Dipl. Sozialpädagogin und als Mutter von 3 Kindern weiss sie wie stessig die Vorweihnachtszeit für eine Mutter sein kann. Sooo viele Dinge sollte/muss man noch erledigen, damit das Fest der Feste für alle in schöner Erinnerung bleiben wird.

24 kurze Anhaltspunkte durch den Advent

Mit kurzen Geschichten aus ihrem Familienleben möchte sie die Leserin zum Anhalten, Innehalten, Nachdenken oder auch zum Schmunzeln bringen. Denn die Geschichten sind so alltäglich, dass sich bestimmt jede Mutter in diesen Kurzgeschichten wiederfinden wird und somit das Ganze wieder etwas gelassener angehen kann.

Was machst du über die Adventszeit am liebsten? Was hast du noch vor? Hast du auch einen Adventskalender? Bald darf ich hier einen verlosen. Also bleib dran, dann gehört der Kalender vielleicht bald dir. 😉

 

 

admin

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS