Browsing Category

bodyfood

Hier findest du Beiträge die Inspiration und Nahrung für deinen Körper sein können. Zum Beispiel in den Unterkategorien: Wellness, Lifestyle, Food,…

Entspannung durch Achtsamkeit oder wie du friedlicher durch den Alltagsstress kommst. 1.Teil mit Buchrezension

Stille, die aus dem Herzen kommt. – Innere Ruhe finden in einer lauten Welt. Autor: Thich Nhat Hanh Verlag: Ansata Integral Lotos ISBN: 978- 3-7787-8257-6   Obwohl der Buchinhalt für meinen Geschmack etwas zu esoterisch ist, teilt der Autor einige wertvolle Gedanken mit seinen Lesern. Dabei versteht er es sehr gut, Tatsachen mit inspirierenden Anekdoten und

Wie gelingt ein Kuchen aus der Pfanne?

Autorin: Stéphanie de Turckheim Verlag: Bassermann ISBN: 978-3-8094-3771-0 Kuchen aus der Pfanne = grössere Version vom Tassenkuchen? Als der Trend vom Tassenkuchen aus der Mikrowelle aufkam, musste ich diesen natürlich sofort selbst ausprobieren. Auf den Bildern sah der nämlich immer so unwahrscheinlich lecker aus. Ein klebriger, fluffig warmer Kuchen. Genau richtig für meinen Geschmack. Aber

Statt Haushaltszucker besser mit … süssen? Welche gesünderen Alternativen gibt es?*

Da ich keine diplomierte Ernährungswissenschaftlerin bin und man im Internet über Pro und Contras vom Haushaltszucker – konsum genug finden kann, wirst du nun hier nichts darüber finden. Ich möchte hier lieber meine gesünderen Entdeckungen mit dir teilen und werde begründen, weshalb ich sie für gut empfunden habe. Ein Bonbon nach dem Zähneputzen gefällig? Birkenzucker

Abnehemen mit Low Carb, HIIT und weiteren Abnehmturbos

Das es wichtig ist auf seinen eigenen Körper zu achten, wird mir immer mehr bewusst, denn so einige Spätfolgen im Alter könnte man verhindern, wenn man früh beginnt seinem Körper sorge zu tragen. Da die Spätfolgen so schleichend sind, braucht man um so mehr Willenskraft und Disziplin, um eben zu beginnen und dranzubleiben. (Also bei

Grün macht schön. Ein Buch für Königinnen, wie du und ich sie sein können. Buchrezension*

Viel zu früh wird man (fast) täglich damit konfrontiert, wie man sein und aussehen sollte, um von der Gesellschaft mehr Anerkennung zu bekommen. Wenn das eigene Selbstbewusstsein dann schwächelt, aus welchen Vorgeschehnissen auch immer, kann dieser Zwang einen Menschen bis in den Tod treiben. Und als Mütter können wir uns das nicht leisten, deshalb soll