Browsing Category

Bücher, Links, Apps

Von mir gut empfundene Bücher, Homepages oder Blogs, aber auch nützliche Apps, bekommen hier ihren Platz.

*Buchrezension* 3 Bücher, die mich durch den Spätsommer begleitet haben. ‚Alles in Farbe‘, ‚Weisheit‘ & ‚Mensch 4.0‘

Mit welchem soll ich beginnen? Mit dem, das ich wärmstens weiterempfehlen kann oder mit dem, bei dem ich nur den Kopf schütteln kann? Ich mach’s nach der Lesereihenfolge.   Buchrezension Nr.1 Ich hatte Lust auf Veränderung in unserer Wohnung, denn ich bin eigentlich ein recht künstlerisch kreativer Mensch. Nur muss mich zuerst die ‚Muse‘ packen,

Rezepte mit Quark sind so easy und günstig.

Da es sooo viele Möglichkeiten gibt mit Quark in der Küche etwas zu zaubern, stelle ich dir heute nur ein paar herzhafte Speisen vor. Der Blogpost für die (möglichst gesunden), süssen Möglichkeiten findest du (bald) hier. Einfachste Verwendung überhaupt. Wie könnte die sein? Als Dippsauce Quark als Basis verwenden, meistens brauchts noch Salz und Pfeffer

Mit dem Fahrrad die Welt entdecken und dabei noch ein paar Kalorien verradeln. *Empfehlungen*

Also, um es gleich klarzustellen, ich/wir bin/sind mit dem Fahrrad recht gemütlich unterwegs. Mittlerweile können bei uns alle Familienmitglieder selbst Fahrrad fahren, doch für den Jüngsten habe ich mir nun trotzdem noch ein Schattenfahrrad günstig erworben, so dass wir dann bei längeren Touren stressfreier vorwärts kommen.   Fahrrad und Zubehör muss nicht teuer sein. Gefunden

Abschalten mit Stift und Papier und dabei Schönes erschaffen. *Werbung*

Mit Bullet Journaling Schönes erschaffen Vor gut einem Jahr wollte ich mit so einem Bullet Jounal beginnen. Habe mir demzufolge ein leeres Notizbuch gekauft, ein paar Stifte und los ging es. Aber, so schön wie man sie auf den verschiedenen SOME Kanälen bestaunen kann, wurde es ihrgendwie nicht. Nicht, dass es an den künstlerischen Fähigkeiten

Salat ganz easy aufgepimpt.*Buchrezension*

Ein Salat kann alles andere als langweilig sein. Der Arbeitsplatz von Amanda Hesser & Merrill Stubbs verwandelt sich um die Mittagszeit zu einer Salatbar, denn bei ihnen wurde es zum Ritual, dass jede/r etwas aus dem Kühlschrank von zu Hause aus mitgebringt, sie daraus gemeinsam individuelle Portionen kreieren und danach zusammen geniessen. Dabei entstehen so

Gesunde Powersnacks, die nicht nur sattmachen, sondern auch Gutes tun.*beinhaltet unbezahlte Werbung*

Nackte Nüsse verleiden schnell So gehts auf jedenfall mir und meiner Familie. Wenn ich die ‚blut‘ in die Z’Nünibox lege, dann kehren die zu 98% wieder zurück nach Hause. Die Studentenfuttermischung wird manchmal akzeptiert, gesalzene Erdnüsse werden heiss geliebt, aber gesund sind sie in dieser Kombination ja nicht wirklich. Wie mache ich uns also diesen