Browsing Tag

Buchtipp

Balance halten, wenn die Eltern Pflege brauchen. Buchrezension

Die Fürsorge für die alternden Eltern, den Partner oder der Geschwister ist ein Lebensthema, dass oft erst realisiert wird, wenn es in der eigenen Familie aktuell wird. Die neuen Herausforderungen führen Pflegende, wie auch die zu Pflegenden häufig an ihre Grenzen, da das eigene Leben stark von der neuen Situation und den Beteiligten beeinflusst wird.

Natürlich verhüten, hormonfreier leben.

Als es Zeit wurde meine Hormonspirale zu erneuern war meine Frauenärztin über meine geplante Verhütungsmethode nicht sehr begeistert. Ob ihr Umstimmungsversuch dann wirklich wohlwollend war oder eher umsatzorientiert, dass werde ich wohl nie erfahren. Für mich weiss ich aber, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Der einfachste Weg ist nicht immer der gesündeste Weg.

Warum Keimlinge, Sprossen oder Microgreens so wertvoll sind?! *Buch- & Produkteempfehlung*

Wer seinen überflüssigen Kilos, der fahl erscheinenden Haut, der dauernden Angeschlagenheit oder sonst einer gesundheitlichen Plage ein Ende setzen möchte, der sollte nicht zu Poteinshakes und Wundermittelchen greifen, sondern sich stattdessen am Angebot der Natur orientieren. In der Natur steckt’s. Keimende Samen, Sprossen oder auch Microgreens genannt, bieten einen 4- 40mal höheren Nährstoffgehalt an Enzymen,

„Völlig losgelöst“ von Susanne Weingarten *Buchrezension*

Dem Minimalismus, der Achtsam- und Nachhaltigkeit schenken wir aufgrund unserer aktuell hektischen Lebensweise und dem materiellen Überfluss, immer mehr an Bedeutung. Immer mehr Menschen kommen zur Erkenntnis, dass Besitz nicht wirklich glücklich macht und begeben sich deshalb wieder auf die Suche nach dem wahren Glück. Wo oder womit sie es gefunden haben, dokumentiert Susanne Weingarten

Goodbye Zucker und stop wast food! *Rezi*

Zur Autorin Sarah Wilson’s Werdegang ist ein motivierendes Beispiel, wie ein Schicksalsschlag der Schuhtritt in den „A…“ sein kann, um endlich in jeder Hinsicht bewusst zu leben. Ihr Schicksalsschlag hatte mit ihrer eigenen Gesundheit zu tun, der sie dazu bewog gesünder, bewusster und nun auch nachhaltiger zu leben. Zuvor arbeitete sie fürs Radio und Fernsehen,

Geschwister als Team – Ideen für eine starke Familie. *Buchrezension*

Hast du dich auch schon einmal (oder besser öfters) gefragt, warum sich deine Kinder untereinander nicht einfach vertragen können? Warum sie sich wegen jedem „Pipifax“ angiften müssen?!? Ob du in der Erziehung irgendetwas so dermassen falsch gemacht hast oder es einfach temperamentvolle Kinder sind?!   Ja? Dann herzlich willkommen im Club der ratsuchenden Mamis (auch