Browsing Tag

Kinder

Paris mit Kindern entdecken *unbezahlte, freiwillige Werbung, da Verlinkungen enthalten*

In Paris gibt es viel zu sehen. Wir wollten davon in einem Tag so viel wie möglich entdecken, aber gleichzeitig nicht die Welt dafür ausgeben. Unsere Kinder waren 6, 8 und 12 Jahre alt. Angereist sind wir per Auto. Dabei muss man seit Juni 2019 einiges beachten, denn nicht alle Autos dürfen nun zu jeder

Unterwegs mit Kindern durch Nordfrankreich *enthält Empfehlungslinks = Werbung*

Wirst du die Reise durch Nordfrankreich auch mit dem Auto zurücklegen, erfährst du hier die aktuellsten Vorschriften. Ich empfehle dir den Kleber mindestens 2 Wochen vor Abreise zu bestellen! Da wir die 12h (ohne Pausen und Stau) Autofahrt nicht an einem Stück machen wollten, plante ich verschiedene Zwischenstopps mit Attraktionen aus der Region mit ein.

Kindergeburtstag feiern unter 100chf *Empfehlungssammlung inkl.Werbung*

Ach wie schön waren die Kindergeburtstage als unsere Liebsten noch ganz klein waren. Da reichten ein paar Ballone, Luftschlangen, der/die beste Spielkamerad/in und der Lieblingskuchen zum glücklich Älterwerden völlig aus. Wenn der Nachwuchs aber schon bald das Vorschulalter erreicht hat, dann werden auch die Vorstellungen eines gelungenen Festes immer extravaganter. (Ok, die Eltern spielen da

Geschwister als Team – Ideen für eine starke Familie. *Buchrezension*

Hast du dich auch schon einmal (oder besser öfters) gefragt, warum sich deine Kinder untereinander nicht einfach vertragen können? Warum sie sich wegen jedem „Pipifax“ angiften müssen?!? Ob du in der Erziehung irgendetwas so dermassen falsch gemacht hast oder es einfach temperamentvolle Kinder sind?!   Ja? Dann herzlich willkommen im Club der ratsuchenden Mamis (auch

Porto mit Kindern entdecken.

*Reisebericht. Beinhaltet unbezahlte Empfehlungen* Porto liegt im nördlichen Portugal und ist dank einem eigenen Flughafen, zum Beispiel von Zürich aus innert 2,5h, täglich einfach zu erreichen. Um sich in Porto sorgenfrei bewegen zu können, muss man nicht unbedingt portugiesisch können. Viele können englisch, noch mehr französisch. Die Portugiesen sind bei Fragen sehr hilfsbereit und wir

Mit dem Fahrrad die Welt entdecken und dabei noch ein paar Kalorien verradeln. *Empfehlungen*

Also, um es gleich klarzustellen, ich/wir bin/sind mit dem Fahrrad recht gemütlich unterwegs. Mittlerweile können bei uns alle Familienmitglieder selbst Fahrrad fahren, doch für den Jüngsten habe ich mir nun trotzdem noch ein Schattenfahrrad günstig erworben, so dass wir dann bei längeren Touren stressfreier vorwärts kommen.   Fahrrad und Zubehör muss nicht teuer sein. Gefunden